rsg_start_logo

rsg|news

Finn Westhues – nach erstem Rennen gleich auf dem Podest

Finn Westhues – nach erstem Rennen gleich auf dem Podest

Am Wochenende nahm Finn Westhues, Nachwuchsfahrer der RSG Emsdetten, an seinem ersten Radrennen teil.

Was sich bei diversen Trainingsfahrten mit der RSG Jugendgruppe und einer erfolgreichen Cross-Saison schon abzeichnete, konnte Finn dann auch im Rennen umsetzen und fuhr bei m „Poco Cup in Werne“ sofort auf den respektablen 2. Platz. Nicht selbstverständlich,  wenn man bedenkt,  dass  im Radrennen die Renntaktik und die Kräfteeinteilung ein wesentliche Rolle spielen.

Die Strecke in Werne ist fahrtechnische relativ einfach zu fahren erfordert aber mit einer ansteigenden Zielgeraden und einem Anstieg nach Start / Ziel einiges an Kraft.  Somit ist die Einteilung der Kräfte ein wesentlicher Faktor bei diesem Rennen. Dies gelang Finn recht gut und es kam in einer Dreiergruppe zum Sprint,  in dem er sich lediglich einem Fahrer geschlagen geben musste.

Trotz fehlender Erfahrung direkt einen  2. Platz einzufahren lässt auf eine steile Rennkarriere hoffen.

Windschattenfahrten am Dienstag

Die RSG Emsdetten bietet ab dem 26.04.2016 jeweils dienstags um 10.00 Uhr einen weiteren
Termin für gemeinsame Fahrten an. Zielgruppe des Angebotes sind insbesondere ältere
Sportlerinnen und Sportler, welche tagsüber Zeit haben und deshalb überwiegend allein
mit dem Rennrad unterwegs sind oder sich nicht oder nicht mehr trauen, an den
Abendgruppenterminen teilzunehmen.
Es soll wieder Spaß machen, den Sport mit anderen zu teilen und gemeinsam auszuüben.
Nicht mehr allein gegen den Wind ankämpfen zu müssen und wieder den Windschatten spüren,
machen das Fahren zum Erlebnis auch mit ein mehr an Lebensjahren. Die Streckenlänge
wird jeweils um die 60 km betragen. Gefahren wird in einem gemäßigten Tempo, bei dem auf
jede Fahrerin oder Fahrer Rücksicht genommen wird. Das Tempo wird nicht von vorne
bestimmt. Ziel ist es, gemeinsam zu starten und gemeinsam wieder zurück zu sein.
Die Leitung der Gruppe liegt bei älteren und erfahrenen Mitgliedern der RSG Emsdetten.
Rückfragen können gerichtet werden an Willi Wedi, Tel.: 02572-7205.

Treffpunkt: Radsport Homann, Emsdetten

Aktion "Stadtradeln 2016"

 

Am 1. Mai 2016 ist in Emsdetten die Aktion „Stadtradeln“ gestartet, eine Kampagne des europäischen Klimabündnisses, an der sich die Stadt neben fast 400 weiteren Kommunen bundesweit beteiligt. Mehr als 125 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 18 Teams haben sich bereits für das Stadtradeln in Emsdetten angemeldet: Familien und Unternehmen wie auch neun Mitglieder des Kommunalparlaments! Weitere Teilnehmer können dazukommen; auch während des Aktionszeitraumes von drei Wochen (1. bis 21. Mai 2016) können sich Interessierte noch unter www.stadtradeln.de anmelden. 

Beim Stadtradeln gibt es bereits ein Team der RSG, hier können sich alle Interessierten anmelden und mitmachen. Gezählt werden ALLE gefahrenen Fahrrad km; da kommt bei uns ganz schön was zusammen.

Einige weitere Informationen gibt es auch bei der Stadtverwaltung Emsdetten.

31.Dottlandtour/RTF

Die 31. Dottlandtour der RSG Emsdetten:

Termin: Samstag, 23.04.2016

Startzeit: 09.30 - 11.30 Uhr

Startort: Diemshoff 115, 48282 Emsdetten (Droste-Hülshoff-Schule)

Strecken: 48/ 78/ 112/ 152 km 

Punkte:    1/2/3/4

Wichtiher Hinweis für die diesjährigen Teilnehmer:

Bitte unbedingt die diesjährig geänderte Streckenführung beachten! Aufgrund einer Großveranstaltung im Gemeindegebiet Hagen muss das Gebiet in diesem Jahr weiträumig umfahren werden. Hier geht´s zu den neune GPS Daten!

Weitere Infos erhaltet ihr bei Mario Pereira (Tel.: 0157/87098012 ; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Frank Schulten (Tel. 0177 7437428; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder hier Rad-Net

Noch mehr Infos hier.